Seminare und Workshops

April 2014

Annesley Black: „Jenny’s last rock“ (gemeinsam mit Annesley Black). Workshop im Rahmen der 68. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt

April 2014

welt.offen. Analytische Ansätze zum Werk Lachenmanns (gemeinsam mit Clemens Gadenstätter). Workshop im Rahmen der 68. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt

Februar 2014

Die zwölf Schwäne. Ein Märchenmusical selbst entwickeln. LehrerInnenfortbildung des Instituts für Lehrerfort- und Weiterbildung Mainz.

WS 2013/14

Neue Musik nach 1945. Seminar an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

WS 2013/14

Musik und Zahl (Ästhetisches Projekt, mit Martin Heidecker). Seminar an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

WS 2013/14

Komponieren und Improvisieren mit Kindern und Jugendlichen.
Übung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

September 2013

Neue Musik produktiv vermittelt. Workshop im Rahmen des Landeskongresses für Musikpädagogik Baden-Württemberg.

SS 2012/13

Musikgeschichte produktiv vermitteln II. Seminar an der Musikhochschule Freiburg (mit Prof. Cornelius Schwehr).

SS 2012/13

Komponieren und Improvisieren mit Kindern und Jugendlichen. Übung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

SS 2012/13

Konzeption konzertdidaktischer Unterrichtsmaterialien (mit Cosima Linke). Seminar an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

April 2013

Olga Neuwirth: „Vampyrotheone“. Workshop für SchulmusikerInnen im Rahmen der 67. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt.

WS 2012/13

Musikgeschichte produktiv vermitteln I. Seminar an der Musikhochschule Freiburg (mit Prof. Cornelius Schwehr).

WS 2012/13

Komponieren und Improvisieren mit Kindern und Jugendlichen. Übung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

SS 2012

Modelle produktiver Musikdidaktik. Seminar an der Musikhochschule Freiburg.

SS 2012

Komponieren und Improvisieren mit Kindern und Jugendlichen. Übung an der Pädagogische Hochschule Freiburg.

April 2012

Neue Musik vermittelt. Entwicklung von Unterrichtskonzepten zu “On Stellar Magnitudes” von Brian Ferneyhough. Praxis-Workshop im Rahmen der 66. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt.

November 2011

spielBar – Kompositionen & Anregungen für die künstlerisch-pädagogische Praxis (ge- meinsam mit Melvyn Poore, Ensemble musikFabrik Köln).
Workshop im Rahmen der StadtKlangNetzKonferenz Köln 2011.

November 2011

Bearbeitung: Verfremdung oder Verstärkung? Workshop im Rahmen des Lehrgangs “Jugend komponiert Baden-Württenberg” 2011 im Thomashof und der Musikhochschule Karlsruhe.

WS 2011/12

Grundlagen der Vermittlung Neuer Musik. Seminar an der Musikhochschule Freiburg.

WS 2011/12

Komponieren und Improvisieren mit Kindern und Jugendlichen. Übung an der Pädagogische Hochschule Freiburg.

April 2011

Mathias Spahlingers Konzeptmusik. Praxis-Workshop mit Peter Ausländer und Matthias Handschick im Rahmen der 65. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt.

WS 2010/11

Komponieren mit Kindern und Jugendlichen. Seminar an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Oktober 2010

Abenteuer Neue Musik: Arnulf Herrmanns „Fiktive Tänze“. Workshop im Rahmen der 28. Bundesschulmusikwoche in Frankfurt.

Mai 2010

Leitung eines musikpädagogischen Labors im Rahmen des Symposiums „Neue Musik vermitteln – ästhetische und methodische Fragestellungen“ (Leitung: Prof. Dr. Hans Schneider) an der Musikhochschule Freiburg.

April 2010

Bewegung im Kopf. Arnulf Herrmanns „Fiktive Tänze“. Erwachsenenworkshop im Rahmen der 63. Frühjahrstagung des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt.

September 2008

Pädagogische Aspekte der Konzeptmusik John Cages (gemeinsam mit Wolfgang Rüdiger).
Workshop im Rahmen der 27. Bundesschulmusikwoche in Stuttgart.

November 2007

Was tun mit dem Geräusch? – Experimentelle Musik aus digitalisierten Alltagsklängen.
Seminar im Rahmen des dm-Zukunftsmusiker-Kongresses 2007 in Karlsruhe.

November 2007

Schnitte│Übergänge. Kompositionsworkshops für „Jugend Komponiert“ Baden-Württemberg 2007, Landesmusikrat.

April 2005

Modelle zum Komponieren mit Schülern. Workshop im Rahmen der KinderUni des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung Darmstadt.

SS 2004

Ohren auf im Musikunterricht – Hörerziehung in der Schule. Seminar im Fachbereich Hörerziehung, gemeinsam mit Dr. Cordula Pätzold an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Mai 2004

Wie treffe ich kompositorische Entscheidungen? Workshop für Musikpädagoginnen und Musikpädagogen im Rahmen des Symposions „Wege zur Neuen Musik“, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

WS 2003 / 04

Theorie und Praxis Neuer Musik in der Schule. Hauptseminar im Fachbereich Musikpädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.